Datum: 31.08.2021
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Fantasievolles Wimmelbild

Fantasievolles Wimmelbild

Das neue Wandgemälde in der Meißner Stadtbibliothek


In der Meißner Stadtbibliothek wurde das Gemälde des Meißner Malers und Gesalters Steffen Mikosch von Oberbürgermeister Olaf Raschke und Bibliotheksleiterin Petra Micksch symbolisch an die Kinder der Stadt übergeben.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Ein erfolgreiches Literaturfest

Wie im Vorjahr musste das diesjährige Literaturfest Meißen vom ursprünglichen Termin im Juni auf den... [zum Beitrag]

ZEIT.RAUM.LAND

Noch bis zum 9. Oktober wird in der Burgstraße die Kooperationsausstellung ZEIT.RAUM.LAND präsentiert. [zum Beitrag]

Klänge & Klima-Anlage

Die Lange Nacht der Kunst, Kultur und Architektur in Meißen hatte auch in diesem Jahr wieder... [zum Beitrag]

Wie stehen die Finanzen?

Am Geld hängt am Ende so ziemlich alles. Deshalb warteten die Meißner Stadträte auch gespannt auf den... [zum Beitrag]

Vorwärts in kleinen Schritten

Seit Jahrzehnten sind die Stützmauern an der Sonnenleite in Meißen marode. Seit vielen Jahren wird in... [zum Beitrag]

Kein Jubiläum zum Feiern

Auf dem Dorfanger in Radebeul Altkötzschenbroda fand am 9. September eine Jubiläumsveranstaltung zum... [zum Beitrag]

Stricken mit heißer Nadel

Der 1. Oktober rückt immer näher. In weniger als zwei Wochen soll das Weinfest wieder für... [zum Beitrag]

Laufsteg vorm Rathaus

Am kommenden Sonnabend, den 25. September, lädt der Meißner Gewerbeverein zur 15. Modenacht ein. Den... [zum Beitrag]

Baufertigstellung vor dem Winter

Der Gehwegausbau an der Melzerstraße in Meißen steht schon länger auf der Wunschliste. Nun wurde der... [zum Beitrag]