Datum: 13.12.2021
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Praxis statt Theorie

Praxis statt Theorie

Seit September: Produktives Lernen in Meißen


Vor zwei Jahren wurde die Idee geboren, ein Bildungsprofil für Produktives Lernen in Meißen zu schaffen. Mit der Pestalozzi-Oberschule wurde schnell eine Einrichtung gefunden, welche Bereitschaft für ein solches Angebot signalisierte.
Innerhalb kurzer Zeit wurden hierfür neue Räumlichkeiten im Stadiongebäude am Heiligen Grund hergerichtet.
Seit September diesen Jahres werden hier die ersten Schülerinnen und Schüler unterrichtet.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Impfnachweis zum Einstecken

Als gängiger Nachweis für die Coronaschutzimpfung hat sich neben dem Impfausweis die Cov-Pass-App... [zum Beitrag]

Gewerbe gesucht

Seit 2019 ist in und an der Häuserzeile gegenüber der Manufaktur viel passiert. Zusammengefasst wurden 30... [zum Beitrag]

Kleines Dankeschön fürs Pflegeheim

Am Montag besuchten einige Mitglieder der Partei Die Linke das Alten- und Pflegeheim Pro Civitate an der... [zum Beitrag]

Probleme am Fürstenberg

Der Fürstenberg - ein Gelände leicht südlich und oberhalb des Speedway-Stadions gelegen - soll bebaut... [zum Beitrag]

Weihnachtsbotschaft des Landrates

Weihnachtsansprache vom Landrat des Landkreises Meißen Ralf Hänsel. [zum Beitrag]

Weihnachtsbotschaft des...

Weihnachtsansprache des Meißner Oberbürgermeisters Olaf Raschke. [zum Beitrag]

Ermittlung der Sickerfähigkeit

Die Stadt Meißen will am Bebauungsplangebiet „Wohngebiet Triftweg“ in Korbitz neue Eigenheime entstehen... [zum Beitrag]

Eiskaltes Vergnügen

Am ehemaligen Fähranleger in Scharfenberg fand am 23. Januar eine Veranstaltung für Hartgesottene statt.... [zum Beitrag]

3G, 2G und 2G+

Die aktuellen Regelungen stellen auch in Meißen viele Gewerbetreibende, Gastronomiebetriebe, sowie Kultur-... [zum Beitrag]