Datum: 11.05.2022
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Baustart für Neubau am Meißner Franziskaneum

Baustart für Neubau am Meißner Franziskaneum

Das Gymansium feierte letzte Woche die Grundsteinlegung


Drei. Zwei. Eins. Weg ist sie, die Zeitkapsel, die in einem Loch in der Bodenplatte verschwindet. Denn am vergangenen Donnerstag wurde der Grundstein für einen Neubau am Gymnasium Franziskaneum in Meißen gelegt.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Gute Stimmung in Bahrmanns...

[zum Beitrag]

Neues aus der Villa Bärenfett

Unter dem Motto "Rettet Shatterhand" rief das Radebeuler Karl May Museum kürzlich eine... [zum Beitrag]

Technik und Klima

Das Gymnasium Franziskaneum ist offizielle Junior-Ingenieur-Akademie. Dahinter verbirgt sich eine... [zum Beitrag]

Sun and Bass

Unter dem Motto „Sun and Bass“ fand am Freitagabend auf dem Skaterpark am Akti ein von Meißner... [zum Beitrag]

Urlaubsstimmung am Mittagstisch

Zum 31. Januar dieses Jahres hat an der Ecke Gerbergasse/Martinstraße das Bistro „Don Camillo“... [zum Beitrag]

Mittelalterspektakel auf dem Burgberg

Vom 29. April bis zum 1. Mai wurde auf dem Meißner Burgberg das Albrechtsburgfest... [zum Beitrag]

Lommatzscher Pflege will...

Was man mit zehn Millionen Euro alles machen kann? Zum Beispiel die Entwicklung des ländlichen... [zum Beitrag]

Seniorendemo zum Tag der Arbeit

Am vergangenen Sonntag lud das an der Ossietzkystraße gelegene Seniorenwohnheim Johann Joachim... [zum Beitrag]

Breakdance mit der Arche

Gemeinsam mit Kindern der Arche Meißen veranstaltet die Elbland Philharmonie Sachsen ein Konzert,... [zum Beitrag]