Datum: 18.08.2022
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Das ist Spitze!

Das ist Spitze!

Weinbergschule bekommt eine neue Turmspitze mit Zeitkapsel


Am Mittwoch bekam die Weinbergschule – das jetzige Haus-B des Gymnasiums Franziskaneum eine neue Turmspitze. Ganz Meißen kann jetzt schon aus der Ferne die neue Krönung sehen.Auch die rund 1000 Schüler können sie zum Schulstart begutachten, wenn sie sich Ende August auf dem Gelände tummeln.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


15 Prozent Sparen ist der Schlüssel

Teil 6 - Bürgerdialog Energiekrise [zum Beitrag]

35 Jahre Städtepartnerschaft

Am 12. November fand im Meißner Ratssaal eine Veranstaltung zum 35. Städtepartnerschaftsjubiläum... [zum Beitrag]

15 Prozent Sparen ist der Schlüssel

Teil 4 - Bürgerdialog Energiekrise [zum Beitrag]

Lob fürs leidenschaftliche Bauen

Am gestrigen Dienstag wurde in der SKA-Sitzung der Bauherrenpreis der AG Historische Städte... [zum Beitrag]

Kein Platz für Gewalt

Seit Freitag, den 25. November stehen sie und laden orange leuchtend zum Sitzen ein: die zwei neuen... [zum Beitrag]

Luxus auf dem Questenberg

Seit den Winterferien steht die neue Questenbergschule zum Lernen bereit.Die weitläufigen und mit... [zum Beitrag]

Ein Ort des Lebens

Am Krematorium Meißen wird seit geraumer Zeit eine unterirdische Leichenhalle samt Fahrstuhl und... [zum Beitrag]

Politik am Pooltisch

Am Sonnabend wurden in der Gerbergasse neue Räumlichkeiten für die Meißner FDP eingeweiht.Das... [zum Beitrag]

500€ für Ganztagsangebote

Die Finanzierung von Ganztagsangeboten städtischer Schulen war Thema bei der letzten Sitzung des Sozial-... [zum Beitrag]