Datum: 15.09.2022
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Für mehr Sauberkeit

Für mehr Sauberkeit

Stadt Meißen stellt zwei neue Stadtreiniger vor


Hundekot, Zigarettenstummel und Müll – verunreinigte Plätze und Gehewege sorgen auch in Meißen immer für Ärger. Nun stellte die Stadt zwei neue Mitarbeiter vor, die für mehr Ordnung und Sauberkeit in der Domstadt sorgen sollen.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Der Lack ist ab

Der Burgbergaufzug ist seit Montag, dem 26. September, außer Betrieb. Grund ist allerdings keine... [zum Beitrag]

Rummel-Aufbau & Staffelstab-Übergabe

Am gestrigen Dienstag-Mittag sind die letzten Fahrgeschäfte für den 2022er Weinfest-Rummel auf dem... [zum Beitrag]

Großeinsatz im Schlossgelände

Auf dem Gelände von Schloss Wackerbarth, zu Füßen des Belvedere, wurden am vergangenen Donnerstag,... [zum Beitrag]

#Offengeht

Im Landkreis Meißen finden zurzeit die interkulturellen Wochen statt. Eröffnet wurden diese am... [zum Beitrag]

Hoher Besuch beim Produktiven Lernen

Am 16. Septmeber war Sachsens Kultusminister Christian Piwarz in Meißen, um sich ein Bild vom... [zum Beitrag]

Lesung in der Totenhalle

Eine Krimi-Lesung an ungewöhnlicher Stelle findet am kommenden Mittwoch, den 5. Oktober, im... [zum Beitrag]

Per Boot auf die Bühe

Am Freitag, den 23. September, wurde das Weinfest 2022 auf dem Marktplatz eröffnet. Bevor es... [zum Beitrag]

Investoren gesucht

Der zentral gelegene Standort an der B101 mit Blick auf die Albrechtsburg soll im Rahmen eines... [zum Beitrag]

Zickezacke, zickezacke – Hey, hey, hey!

Es ist für viele der Höhepunkt eines jeden Weinfestes, und das seit 26 Jahren, das Fackelschwimmen... [zum Beitrag]