Datum: 21.11.2022
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Ein Zeichen des guten Willens

Ein Zeichen des guten Willens

Arbeitseinsatz von Jugendlichen am Skaterpark


Auf Initiative des JuClu16 e.V. und dem Meißner Streetworker wurde am 11. November ein Arbeitseinsatz am Skaterplatz durchgeführt. Während die einen die letzten warmen Tage vor dem Wintereinbruch nutzten, um ihrem Sport nachzugehen, sorgten die anderen für Ordnung auf dem beliebten Jugendtreffpunkt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


35 Jahre Städtepartnerschaft

Am 12. November fand im Meißner Ratssaal eine Veranstaltung zum 35. Städtepartnerschaftsjubiläum... [zum Beitrag]

Für den Notfall

Damit im Notfall die Arbeit des Verwaltungsstabs sichergestellt werden kann, soll das Meißner... [zum Beitrag]

500€ für Ganztagsangebote

Die Finanzierung von Ganztagsangeboten städtischer Schulen war Thema bei der letzten Sitzung des Sozial-... [zum Beitrag]

15 Prozent Sparen ist der Schlüssel

Teil 7 - Bürgerdialog Energiekrise [zum Beitrag]

Der Blick in die Seele

„PASSION MENSCH“ lautet der Titel der neuen Sonderausstellung, die am Freitag, dem 25. November, in der... [zum Beitrag]

Ein Zaun um den Skaterplatz?

Immer wieder gab es in der Vergangenheit am Skaterplatz neben dem Akti Ärger mit den Anwohnern. Im Rahmen... [zum Beitrag]

Luxus auf dem Questenberg

Seit den Winterferien steht die neue Questenbergschule zum Lernen bereit.Die weitläufigen und mit... [zum Beitrag]

15 Prozent sparen ist der Schlüssel

Teil 3 - Bürgerdialog Energiekrise [zum Beitrag]

Politik am Pooltisch

Am Sonnabend wurden in der Gerbergasse neue Räumlichkeiten für die Meißner FDP eingeweiht.Das... [zum Beitrag]