Datum: 10.01.2023
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: An der Jahnhalle geht’s weiter

An der Jahnhalle geht’s weiter

Spendengelder fürs Nebengebäude gesucht


Auf der Baustelle „Jahnhalle“ geht’s am 14. Januar mit einem Aktionstag weiter, bei dem wieder ein jeder eingeladen ist zum helfen und mit anpacken.Das Nebengebäude braucht jetzt Aufmerksamkeit, denn das befindet sich noch im sanierungsbedürftigen Zustand. Ina Hess vom Vorsitz der Bürgerstiftung Meissen gibt Auskunft über die baulichen Vorhaben und spätere Nutzungsmöglichkeiten.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Hartnäckig am Thema

Bürgerinnen und Bürger haben bei den städtischen Ausschusssitzungen im Rahmen der... [zum Beitrag]

„Egal, ob Las Vegas oder Meißen“

Am Sonnabend fand in der Hafenstraße ein Wettbewerb der etwas anderen Art statt.Mehr als 40... [zum Beitrag]

Nah- oder Fernwärme?

Die Stadt Meißen hat Großes vor. Auf dem Fürstenberg soll ein ökologisch effizientes Wohngebiet... [zum Beitrag]

Einfallsreich ins Jahr 2023

Seit 2021 verkündet das Amt für Stadtmarketing, Tourismus und Kultur Meißen ein jährlich wechselnden... [zum Beitrag]

Ökologisch oder ökonomisch?

Beim Stadtentwicklungsausschuss vom 17. Januar wurde das von der beauftragten Ingenieurgesellschaft... [zum Beitrag]

Baupreise, Müll & Plossen

Am 17. Januar fand der erste Stadtentwicklungsausschuss der Stadt Meißen im Jahr 2023 statt. Unter... [zum Beitrag]

Gedenken an Holocaustopfer

Gemeinsam mit der Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinde St. Afra und dem Kreisverband der Verfolgten des... [zum Beitrag]

Mediensprechstunde für Ältere

Älteren Meißnerinnen und Meißner bietet sich erneut die Gelegenheit sich Hilfestellungen von... [zum Beitrag]

Dezentral = optimal?

Beim Stadtentwicklungsausschuss vom 17. Januar wurde das von der beauftragten Ingenieurgesellschaft... [zum Beitrag]