Datum: 11.01.2023
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Segen für die Meißner Stadtverwaltung

Segen für die Meißner Stadtverwaltung

Sternsinger vom Franziskus Kinderhaus haben auch die Stadtverwaltung Meißen besucht, gesungen und den 2023er Segen gebracht


Die kleinen Sternsinger vom Franziskus Kinderhaus in Meißen haben schon einige Kilometer und viele Singe-Stationen hinter sich. Seit dem 5. Januar sind sie unterwegs.Zahlreiche Segens-Aufkleber wurden auf Meißner Türen geklebt und am Dienstag, den 9. Januar 2023 um 9 Uhr war es dann soweit. Auch die Meißner Stadtverwaltung bekam Besuch, von den 3 heiligen Königen Caspar, Melchior und Balthasar, samt Gefolge.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Eine Woche länger gesperrt

Die seit dem 23. Januar bestehende Vollsperrung des Hahnemannsplatzes wird bis voraussichtlich 3.... [zum Beitrag]

Ökologisch oder ökonomisch?

Beim Stadtentwicklungsausschuss vom 17. Januar wurde das von der beauftragten Ingenieurgesellschaft... [zum Beitrag]

Einfallsreich ins Jahr 2023

Seit 2021 verkündet das Amt für Stadtmarketing, Tourismus und Kultur Meißen ein jährlich wechselnden... [zum Beitrag]

Gedenken an Holocaustopfer

Gemeinsam mit der Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinde St. Afra und dem Kreisverband der Verfolgten des... [zum Beitrag]

Reiselust ungebrochen

Nach zweijähriger Pause feierte die Reisemesse Dresden am vergangenen Wochenende ihr Comeback. Das... [zum Beitrag]

Geld für neue Jacken

Im Rahmen der Adventslotterie werden während der Meißner Weihnacht täglich tolle Gewinne verlost.... [zum Beitrag]

Stern Combo Meissen - "Der Eine und...

Stern Combo Meissen - "Der eine Eine und der Andere" Neujahrskonzert - Frauenkirche Meißen - am... [zum Beitrag]

„Einen neuen Weg gehen“

Am vergangenen Freitag lud die Kreishandwerkerschaft, Region Meissen, zum Neujahrsempfang 2023.... [zum Beitrag]

Dezentral = optimal?

Beim Stadtentwicklungsausschuss vom 17. Januar wurde das von der beauftragten Ingenieurgesellschaft... [zum Beitrag]