Datum: 27.10.2023
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Immer nur Katastrophen?

Immer nur Katastrophen?

Vortrag von Atlantisforscher Günther Bischoff über Dürren, Überschwemmungen und Impakt-Ereignisse in Europa


Am vergangenen Donnerstag, den 26.Oktober wurde im Kloster Heilig Kreuz ein Fachvortrag mit dem Titel „Immer nur Katastrophen“ gehalten. Das Hahnemannzentrum hat das Thema, immer wieder kehrender Phänomene, die Europa seit Jahrtausenden veränderten als Anlass für eine neue Vortragsreihe mit dem Titel „Zeitenwende hautnah“ genommen.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Streik im regionalen Nahverkehr

Die vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di hat erneut zum Warnstreik im regionalen Nahverkehr... [zum Beitrag]

Kein Geld für Jugendclub eingeplant

Die Suche nach einem Jugendclub für Meißen geht weiter. Um übergangsweise einen überdachten Treffpunkt zu... [zum Beitrag]

Erfolgsgeschichte Reparaturcafé

Seit Oktober letzten Jahres hat Meißen sein eigenes Reparaturcafé. Einmal im Monat können im Haus für... [zum Beitrag]

Unter die Narren gemischt

Dass in Meißen vernünftig Fasching gefeiert wird, beweisen seit Jahren die Karnevalisten des MCV – des... [zum Beitrag]

Jugendarbeit stärken

Der vollständige Verlauf des Tagesordnungspunktes  "Prüfung zur weiteren Nutzung der ehemaligen... [zum Beitrag]

Politischer Aschermittwoch 2024: FDP

[zum Beitrag]

Unterstützung für´s Schmale Haus

Am 7. Februar 2024 konnten durch einen glücklichen Umstand gleich mehrere Tausend Euro Spendengelder... [zum Beitrag]

Asphaltdecke und Straßengrün

Seit längerem plant die Stadt Meißen die Wolyniezstraße im Bereich Niederfährer Straße bis... [zum Beitrag]

Bildungsreise zu Orten des Grauens

Jedes Jahr am 27. Januar wird bundesweit an die Opfer des Nationalsozialismus erinnert. Zwei Tage... [zum Beitrag]