Datum: 25.01.2024
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Pflasteraustausch am Marktplatz

Pflasteraustausch am Marktplatz

Steine aus der Wolyniezstraße sollen künftig in der Altstadt für bessere Begehbarkeit sorgen


Der Meißner Markt soll teilweise eine neue Pflasterung erhalten und barrierefreier werden. Ein entsprechender Beschluss stand bei der letzten Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses vom 23. Januar auf der Tagesordnung.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


In der Ruhe liegt die Kraft

Im November 2020 wurde am Meißner Krematorium der Grundstein für eine neue unterirdische Leichenhalle... [zum Beitrag]

Streik im regionalen Nahverkehr

Die vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di hat erneut zum Warnstreik im regionalen Nahverkehr... [zum Beitrag]

Gewichtheben: Berliner TSC...

Meißen - Sonnabend - 10. Februar 2024. AC Meißen gegen TSC Berlin. Es sollte der letzte 2. Bundesliga... [zum Beitrag]

Jugendarbeit stärken

Der vollständige Verlauf des Tagesordnungspunktes  "Prüfung zur weiteren Nutzung der ehemaligen... [zum Beitrag]

Kein Geld für Jugendclub eingeplant

Die Suche nach einem Jugendclub für Meißen geht weiter. Um übergangsweise einen überdachten Treffpunkt zu... [zum Beitrag]

Flutschutztore eingebaut

Das Landeshochwasserzentrum Sachsen informiert erneut über die aktuelle Hochwasserlage. Der Scheitel der... [zum Beitrag]

Asphaltdecke und Straßengrün

Seit längerem plant die Stadt Meißen die Wolyniezstraße im Bereich Niederfährer Straße bis... [zum Beitrag]

Unter die Narren gemischt

Dass in Meißen vernünftig Fasching gefeiert wird, beweisen seit Jahren die Karnevalisten des MCV – des... [zum Beitrag]

Bildungsreise zu Orten des Grauens

Jedes Jahr am 27. Januar wird bundesweit an die Opfer des Nationalsozialismus erinnert. Zwei Tage... [zum Beitrag]