Datum: 08.05.2024
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Wirtschaftlichkeit vs. Ästhetik

Wirtschaftlichkeit vs. Ästhetik

Stadtrat debattiert über die Entwicklung des Areals „Alte Konsumbäckerei“


Die Entwicklung des Areals der „Alten Konsumbäckerei“ im Kreuzungsbereich Goethestraße B101 und Hafenstraße im Stadtteil Niederfähre/Vorbrücke ist längst zum Wahlkampfthema für die anstehende Kommunalwahl geworden. Das war auch bei der letzten Stadtratssitzung Ende April zu spüren. Die Kommission für Architektur und Stadtgestaltung, kurz KAS, hatte im Vorfeld mehrere eingereichte Konzepte geprüft und sich infolgedessen eindeutig für die überarbeitete Projektidee/Leitstudie des Architekturbüros Code UniqueArchitekten aus Dresden ausgesprochen. Dieses beinhaltet die Pläne für einen mehrgebäudigen Hotel-Komplex.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Olaf Schubert im Theater Meißen

Am vergangenen Sonntag, den 5. Mai, erlebte das Theater Meißen einen wahrhaftigen Publikumsmagneten: Der... [zum Beitrag]

Gelungener Auftakt

Am gestrigen Abend fand der Auftakt zum diesjährigen Piano Forte Fest statt. Eigentlich sollte die... [zum Beitrag]

Zahnärztemangel im Landkreis Meißen?

Wem seine Zahngesundheit am Herzen liegt, der kommt um einen regelmäßigen Besuch des Zahnarztes nicht... [zum Beitrag]

Feiernd in den 1. Mai

Am am 30. Mai wird in vielen Regionen Europas die Walpurgisnacht zelebriert. Diese hat ihre Ursprünge in... [zum Beitrag]

60 Jahre deutsch-französische...

Anlässlich des 60. Jahrestags der deutsch-französischen Partnerschaft zwischen Meißen und Vitry-sur-Seine... [zum Beitrag]

Am Männertag zum Wollfest

Das Wollfest am Männertag war ganz dem Stoff Wolle, dem Spinnen, Häkeln und Weben gewidmet. Gut... [zum Beitrag]

Baufortschritt auf der Kinderbaustelle

In den Herbstferien 2022 wurde auf dem Jahnhallenareal der Grundstein für ein neues Baumspielhaus gelegt.... [zum Beitrag]

Achtung Gegenverkehr!

Am 15. Mai wurde die Brauhausstraße offiziell für den gegenläufigen Radverkehr freigegeben. Mit... [zum Beitrag]

Erinnerung an den Frieden

Es ist ein jährlich wiederkehrender Termin im Kalender der Stadt Meißen: die Kranzniederlegung zum... [zum Beitrag]