Datum: 11.06.2024
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Wettkampf auf der Triebisch

Wettkampf auf der Triebisch

Kreis-, Kinder- und Jugend-Sport-Spiele im Kanu-Slalom


Am vergangenen Sonntag fanden in Meißen die Kreis-, Kinder- und Jugend-Sport-Spiele im Kanu-Slalom statt. Auf der Slalomstrecke Am Buschbad traten die jungen Sportlerinnen und Sportler der SG Kanu-Meißen gegen ihre Kontrahenten vom Coswiger Kanu-Verein an. Insgesamt 70 Nachwuchskanuten nahmen an dem jährlich durchgeführten Wettbewerb teil. Damit die Triebisch am Wettkampftag auch genügend Wasser führt, wurde am Vortrag der Wasserstand über einen Ablass um 20cm erhöht.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Porzellan-Glockenspiel der...

Das markante Glockenspiel der Meißner Frauenkirche ist verstummt. Aktuell werden die 37 Porzellan-Glocken... [zum Beitrag]

Zu Gast in der Bildungsrepublik

Die Noten sind gemacht, der Unterrichtsstoff abgearbeitet - die Zeit kurz vor den Sommerfeiern wird an... [zum Beitrag]

Mit Volldampf voraus

Am kommenden Wochenende, vom 12. bis 14. Juli, wird der Domplatz erneut zum Szene-Treffpunkt. Das vom... [zum Beitrag]

Die 6-Kilometer-Umleitung

Auch wenn die Baustelle seit langem angekündigt war, dürfte heute so mancher Verkehrsteilnehmer, der auf... [zum Beitrag]

500 Kinder im Heiligen Grund

Pünktlich zum Sommerferienbeginn veranstaltet der Stadtsportverband Meißen traditionell das Sport-... [zum Beitrag]

Akkordeonduo Kratschkowski...

Am vergangenen Wochenende verwandelte sich die historische Altstadt Meißen in ein pulsierendes... [zum Beitrag]

Chronisches Müllproblem in...

In Meißen-Triebischtal kennt das Sperr-Müll-Problem fast jeder, während eine effektive Lösung in weiter... [zum Beitrag]

5000 Euro für Glockenspiel

Jeden Tag erfreuen sich die Meißner, von um 6 bis 20 Uhr am Glockenspiel der Meißner Frauenkirche. Das... [zum Beitrag]

Invasiver Knöterich im Schlosspark

Der Schlosspark Siebeneichen soll zu einem attraktiven Erholungsort und bedeutenden Natur-Denkmal werden.... [zum Beitrag]