Datum: 26.06.2024
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Zu Gast in der Bildungsrepublik

Zu Gast in der Bildungsrepublik

Die Schülerschaft der Werkschule rief während einer Projektwoche einen eigenen Staat aus 


Die Noten sind gemacht, der Unterrichtsstoff abgearbeitet - die Zeit kurz vor den Sommerfeiern wird an vielen Schulen für Projektwochen genutzt. In deren Rahmen erarbeiten sich die Lernenden im besten Fall selbst neue Erkenntnisse. An der Freien Werkschule in Meißen machte die Schülerschaft eine Woche lang die Schule zum Staat.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


660 Kilometer Spendenlauf

Jaya Prakash Kar hat Großes vor: Mit einem Spendenlauf entlang der Elbe möchte er auf die Arbeit der... [zum Beitrag]

Fortschritte am Wochenmarkt

Die Umgestaltung des Wochenmarktes an der Brauhausstraße und seiner Nebenfläche schreitet planmäßig voran.... [zum Beitrag]

Künstlerische Vielfalt in der...

Seit dem vergangenen Wochenende zieren zahlreiche Werke regionaler Künstlerinnen und Künstler die Auslagen... [zum Beitrag]

Abschlussbericht: Pokal der Blauen...

Auch bei der zweiten Veranstaltung waren die verschiedenen Herangehensweisen und unterschiedlichen... [zum Beitrag]

Gassenzauber 2024

Am vergangenen Wochenende fand in Meißen pünktlich zu Beginn der Sommerferien ein wahrhaftes... [zum Beitrag]

Würdigungen und interessante Zahlen

Am 19. Juni tage der Meißner Stadtrat zum letzten Mal in der ablaufenden Legislatur. Gleich zu Beginn der... [zum Beitrag]

Akkordeonduo Kratschkowski...

Am vergangenen Wochenende verwandelte sich die historische Altstadt Meißen in ein pulsierendes... [zum Beitrag]

Die 6-Kilometer-Umleitung

Auch wenn die Baustelle seit langem angekündigt war, dürfte heute so mancher Verkehrsteilnehmer, der auf... [zum Beitrag]

Einzelhandelskonzept vorgestellt

An der Fabrikstraße im Meißner Stadtteil Cölln soll eine groß dimensionierte Quartiersentwicklung geplant.... [zum Beitrag]