Datum: 02.07.2024
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Moderate Erhöhungen der Elternbeiträge

Moderate Erhöhungen der Elternbeiträge

Stadtrat fasst Beschluss für Satzungsänderung zur Erhebung von Elternbeiträgen und weiteren Entgelten für die Betreuung von Kindern in Kindertageseinrichtungen und in der Kindertag


Bei der letzten Stadtratssitzung vom 19. Juli stand die Änderung der Satzung der Elternbeiträge für die Betreuung von Kindern in Kindertageseinrichtungen und in Kindertagespflege auf der Tagesordnung. Kerstin Besser vom Familienamt erläuterte, inwiefern die Betreuungskosten für Eltern angepasst werden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Chronisches Müllproblem in...

In Meißen-Triebischtal kennt das Sperr-Müll-Problem fast jeder, während eine effektive Lösung in weiter... [zum Beitrag]

Erneut ein Venezolaner

Am Sonnabend hat Meißen erneut bewiesen, dass es eine Hochburg im internationalen Gewichtheben ist.... [zum Beitrag]

Akkordeonduo Kratschkowski...

Am vergangenen Wochenende verwandelte sich die historische Altstadt Meißen in ein pulsierendes... [zum Beitrag]

Sorgenfreie Abstellmöglichkeit für...

Durch die Lage am Elbradweg ist Meißen ein beliebtes Ausflugs- und Urlaubsziel für Radtouristen. Seit... [zum Beitrag]

660 Kilometer Spendenlauf

Jaya Prakash Kar hat Großes vor: Mit einem Spendenlauf entlang der Elbe möchte er auf die Arbeit der... [zum Beitrag]

Mit dem Fahrrad durchs keramische...

Der Meißner Kultursommer nimmt weiter Fahrt auf. Beinahe täglich gibt es etwas zu erleben. Am kommenden... [zum Beitrag]

Invasiver Knöterich im Schlosspark

Der Schlosspark Siebeneichen soll zu einem attraktiven Erholungsort und bedeutenden Natur-Denkmal werden.... [zum Beitrag]

Meißens neuestes Porzellan-Highlight

Vor etwas mehr als einem Jahr nickte der Stadtentwicklungsausschuss den Entwurf für den Bau einer... [zum Beitrag]

Künstlerische Vielfalt in der...

Seit dem vergangenen Wochenende zieren zahlreiche Werke regionaler Künstlerinnen und Künstler die Auslagen... [zum Beitrag]