Datum: 22.07.2015
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Abfall, Müll und Hybridfahrzeuge

Abfall, Müll und Hybridfahrzeuge

Demonstrationseinsatz von Abfallsammelfahrzeugen


Auf dem Geländer der NERU GmbH & Co. KG in Niederau wurde gestern ein Projekt zur Optimierung von Kraftstoffverbrauch, Geräuschemission und Tourenplanung im Zusammenhang mit hybrid-angetriebenen Abfallsammelfahrzeugen vorgestellt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Eine neue Ära beginnt

Heute ist der erste Arbeitstag des neuen Meißner Landrats Ralf Hänsel. Vor Wochen wurde er im ersten... [zum Beitrag]

Expertentausch

Die Arbeit der Stadträte wird in Meißen ganz maßgeblich durch Hinzuziehung sachkundiger Bürger... [zum Beitrag]

Am Baum liegt es nicht!

Es ist das immer gleiche Ritual. Spätestens Mitte November wird der Weihnachtsbaum für den Meissner... [zum Beitrag]

Steg zu kurz?

Der Triebischsteg ist fertig – zumindest zum Teil. So kann der Steg schon benutzt werden, allerdings... [zum Beitrag]

Dürrestress am Burgberg

Noch stehen am Meissner Burgberg viele stattliche Bäume. Das war nicht immer so. Früher war das Gebiet... [zum Beitrag]

Neuer Name für Eisenbahnbrücke

Am 11.11. jährte sich zum 200. Mal der Geburtstag des ehemaligen Meissner Bürgermeisters Karl Richard... [zum Beitrag]

Die Corona-Lage am 10. November

Der designierte Landrat Ralf Hänsel zur aktuellen Corona-Situation im Landkreis Meissen. [zum Beitrag]

Gottesdienst vorm Pflegeheim

Im Hof des Alten- und Pflegeheims an der Köhlerstraße werden aktuell einmal im Monat Gottesdienste durch... [zum Beitrag]

Weihnachtssterne und Glühweintaxi

TvM-Moderatorin Nicole Riethausen hat sich die Weihnachtsaktion der Zaschendorfer Dorfgemeinschaft am... [zum Beitrag]