Datum: 30.03.2017
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Schnäppchen mit Auflagen

Schnäppchen mit Auflagen

Stadt verkauft die Jahnhalle unter sehr strengen Auflagen


Die Jahnhalle stand wieder einmal auf der Tagesordnung des Meissner Stadtrates. Diesmal ging es um den Verkauf an die Bürgerstiftung.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Ausflugssaison eingeläutet

Die Verkehrsgesellschaft Meißen hat die neue Ausflugssaison eingeläutet.   [zum Beitrag]

Über 140 Osterhasen

TvM-Moderatorin Nicole Riethausen hat sich die Oster-Minaturwelt von Kerstin Jocksch und Bernd Gießmann in... [zum Beitrag]

Meißen-Hymne fast fertig

Auf der Bischofsmütze am Kändlerpark sprach der Kunstpreisträger von 2005 Micha Winkler über den... [zum Beitrag]

Zwischen Finsternis und Licht

Bereits 5 Uhr lockten die Glocken des Doms zu Meißen am Morgen des Ostersonntags. Zahlreiche... [zum Beitrag]

Viel Wohlwollen aus der CDU

Alexandra Prinz zur Lippe und der Architekt hatten das bisher noch nicht öffentlich vorgestellte... [zum Beitrag]

Warum unbedingt da oben?

Es gibt Befürworter und Gegner eines Bauvorhabens in Proschwitz. Zu Beginn der letzten... [zum Beitrag]

Die Diskussion geht weiter!

Nachdem sich CDU-Stadtrat Andreas Stempel sehr engagiert für den Bau eines Gästezentrums in... [zum Beitrag]

Albrechtsburg geöffnet

Seit Sonnabend kann die Dauerausstellung in der Albrechtsburg Meißen wieder besucht werden.... [zum Beitrag]

Einwurf des Architekten

Nachdem sich interessierte Bürger, Anlieger und Alexandra Prinz zur Lippe bereits zur Idee eines... [zum Beitrag]