Datum: 08.11.2017
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Anpacken in der Jahnhalle

Anpacken in der Jahnhalle

Weitere Aufräumaktion durch Meißner Bürgerstiftung


Am vergangenen Sonnabend hatten sich Mitglieder der Meißner Bürgerstiftung und viele weitere wohlwollende Helfer auf dem Areal der altehrwürdigen Jahnhalle zu einer weiteren Arbeits- und Aufräumaktion eingefunden. Diesmal ging es darum hauptsächlich IN der Halle und im anschließenden Gebäude aufzuräumen, um beide von Sondermüll zu befreien.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Ausflugssaison eingeläutet

Die Verkehrsgesellschaft Meißen hat die neue Ausflugssaison eingeläutet.   [zum Beitrag]

Die Diskussion geht weiter!

Nachdem sich CDU-Stadtrat Andreas Stempel sehr engagiert für den Bau eines Gästezentrums in... [zum Beitrag]

Gottesdienste zu Ostern

Superintendent Andreas Beuchel spricht über das Osterfest 2021   [zum Beitrag]

Diskussion mit viel Herzblut

Das Bauvorhaben des Georg Prinz zur Lippe lehnte der Stadtrat im Sommer 2020 mehrheitlich ab. Seit... [zum Beitrag]

Offenbar immer noch Neuland

Die Stadt Meißen ist Träger mehrerer Schulen. Seit Jahren gibt es Kritik an der Ausstattung.... [zum Beitrag]

Albrechtsburg geöffnet

Seit Sonnabend kann die Dauerausstellung in der Albrechtsburg Meißen wieder besucht werden.... [zum Beitrag]

Landschaftsschutz als Knackpunkt

CDU-Stadtrat Andreas Stempel hatte sich sehr dezidiert für den Bau eines Gästezentrums... [zum Beitrag]

Wie viel sind 300 Quadratmeter?

Die Entscheidung zur Bebauung des Mühlenareals in Proschwitz mit einem Beherbergungsbetrieb... [zum Beitrag]

Testmöglichkeiten nun auch in der...

Bisher gab es in Meißen nur auf der rechten Elbseite Anlaufstellen für kostenlose... [zum Beitrag]