Datum: 22.12.2017
Rubrik: Sport
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Schwimmtalente aus Meissen

Schwimmtalente aus Meissen

DLRG-Schwimmtraining im Wellenspiel


Das Meissener Freizeitbad Wellenspiel ist die örtliche Trainingsstätte für die Schwimmausbildung der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft. Mehrmals wöchentlich werden die verschiedenen Altersklassen hier von ehrenamtlichen Ausbildern trainiert.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


13. Ausgabe Weidaer Dreieck

Motorräder und Gespanne der Oldtimerszene kommen am 25. und 26. August in Riesa zum Einsatz. Beim 13.... [zum Beitrag]

Skulls und Badekappe

Ein bisschen Volksfeststimmung kam schon auf, am vergangenen Sonnabend unterhalb des Bootshauses an der... [zum Beitrag]

Nachwuchsheber mit Medaille

Der Trainigsalltag im Gewichtheben ist das Eine, Meisterschaften und Turniere das Andere. Bei den... [zum Beitrag]

Start in die Bundesligasaison

Bevor im ersten Wettkampf der Saison in der 1. Bundesliga die Hanteln gehoben wurden, gab es eine Ehrung.... [zum Beitrag]

70 Jahre Fortschritt Meissen-West

Der Sportverein Fortschritt Meissen-West blickt einem ereignisreichen Wochenende entgegen. Auf dem... [zum Beitrag]

Wettstreit um die Meissner Schachkrone

„Schach ist alles Kunst, Wissenschaft und Sport", sagte einst Schachgroßmeister Anatoly Karpov.... [zum Beitrag]

Noch 5 Monate

In fünf Monaten steigt Meissens Gewichtheber-Highlight 2019 – der Pokal der Blauen Schwerter. Die... [zum Beitrag]

Taktikerduell im Rathaus

Beim 13. Schülerschachturnier im Meissner Rathaus wurde am Sonnabend der neue Schachkönig oder die neue... [zum Beitrag]

Sieg mit B-Note

Bei so viel Nachwuchs muss sich um den Fortbestand des Gewichthebens niemand Gedanken machen. Auch, wenn... [zum Beitrag]