Datum: 29.05.2018
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Protokolle mit Lücken?

Protokolle mit Lücken?

Olaf Raschke verteidigt Weglassungen


Ein Protokoll wird angefertigt, um im Nachgang den Diskussionsverlauf und die Festlegungen korrekt nachvollziehen zu können. Die Protokolle der Ausschuss- und Stadtratssitzungen der Stadt Meissen werden zur darauffolgenden Sitzung durch die Räte geprüft und dann unterschrieben. Seit Monaten gibt es immer wieder den Vorwurf, dass Fragen oder Aussagen der Räte sinnentstellend oder gar nicht berücksichtigt werden. Ein besonders deutliches Beispiel war die Nachfrage von Stadtrat Heiko Schulze zum Genehmigungsverfahren des Aldi am Neumarkt. Oberbürgermeister Olaf Raschke führte nun aus, dass die Protokollerstellung rechtlich korrekt sei...

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Was lange währt...

Die Fährmannstraße hat wieder eine Zukunft. Jahrelang wurden in Meissen Planungen verfolgt, die... [zum Beitrag]

Lager defekt?

Wie die Stadtverwaltung Meissen mitteilt, musste der Panoramaaufzug am Burgberg aufgrund von... [zum Beitrag]

Radfahrer nicht beachtet

Große Teile der Bundesstraße 101 im Stadtgebiet Meissen wurden in diesem Jahr saniert. Dabei kritisierten... [zum Beitrag]

Diesmal mit Musik...

Das Schauspiel wiederholt sich Jahr für Jahr, lediglich der Ort ist immer ein anderer. Menschen in weiß... [zum Beitrag]

Der Plossen und viele weitere Themen

In den Katharinenhof hatte der Stadtverband der CDU Meissen zu einer Pressekonferenz zur Unterstützung von... [zum Beitrag]

Mit dem Audi an den Tresen

Die Beachbar an Meissens rechtem Elbufer war schon von weitem gut zu sehen an diesem Spätsommerabend im... [zum Beitrag]

Der Theaterbrunnen ist da

Am heutigen Morgen wurde der Brunnen am Theater Meissen installiert. An den vergangenen Tagen hatten... [zum Beitrag]

Finanzen und Personalien

Es ist das Jahr der Sonderstadtratssitzungen. Innerhalb von fünf Wochen trafen sich die Meissner Räte am... [zum Beitrag]

2/3 wollen einen Wechsel

Die Meissner waren am Sonntag aufgerufen, den Oberbürgermeister der kommenden 7 Jahre zu bestimmen. Beim... [zum Beitrag]