Datum: 29.05.2018
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Protokolle mit Lücken?

Protokolle mit Lücken?

Olaf Raschke verteidigt Weglassungen


Ein Protokoll wird angefertigt, um im Nachgang den Diskussionsverlauf und die Festlegungen korrekt nachvollziehen zu können. Die Protokolle der Ausschuss- und Stadtratssitzungen der Stadt Meissen werden zur darauffolgenden Sitzung durch die Räte geprüft und dann unterschrieben. Seit Monaten gibt es immer wieder den Vorwurf, dass Fragen oder Aussagen der Räte sinnentstellend oder gar nicht berücksichtigt werden. Ein besonders deutliches Beispiel war die Nachfrage von Stadtrat Heiko Schulze zum Genehmigungsverfahren des Aldi am Neumarkt. Oberbürgermeister Olaf Raschke führte nun aus, dass die Protokollerstellung rechtlich korrekt sei...

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Kissenschlacht um Mitternacht

In Meissen Bohnitzsch herrscht nächtliche Stille – nur aus den Fenstern von Teppich-Schmidt dringt etwas... [zum Beitrag]

Hilfe für Neubau

Am Dienstagvormittag war Günther Schneider, der Sächsische Staatssekretär des Inneren, zu Gast in Meissen.... [zum Beitrag]

3 Jubiläen im Zeichen des Drachen

Seit nunmehr 10 Jahren gibt es das „Drachenzentrum" in der Marktgasse. Anlässlich dieses und zweier... [zum Beitrag]

Wohnstandort versus Bürgerpark

Manchmal passiert der zweite Schritt vor dem ersten. So offenbar auch am Kohlelagerplatz im Meissner... [zum Beitrag]

Zukunft aus dem Zufallsgenerator

Im Juni hatte die Stadtverwaltung Meissen die Bürger eingeladen, sich zum Thema „Integriertes... [zum Beitrag]

Kiezcafé in der Altstadt

Nur ein paar Eingänge vom Rathaus entfernt, wurde gestern in der Burgstraße 30 ein neues Geschäft... [zum Beitrag]

Gesund durch den Arbeitsalltag

Gut besucht war die Veranstaltung der regionalen Fachkräfteallianz im Saal des Rothen Hauses in Meissen.... [zum Beitrag]

Pokal mit noch mehr Glanz?

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Noch ist es nicht endgültig bestätigt, aber im Hintergrund... [zum Beitrag]

Halbtagsarbeit mit 2 Monaten Urlaub?

Noch laufen die Arbeiten zur Generalreparatur des schrägen Meissner Panoamaaufzugs mehr oder minder auf... [zum Beitrag]