Datum: 28.08.2019
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Start für die Weinlese

Start für die Weinlese

Winzergenossenschaft liest Müller und Goldriesling


Endlich beginnt die Weinlese in Sachsen. Heute Nachmittag starteten die 1.500 Winzer der Sächsischen Winzergenossenschaft Meissen offiziell in die Weinlese mit der Sorte Müller-Thurgau auf dem Ratsweinberg Meissen. Die Genossenschaft ist Sachsens größter Weinhersteller.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Tasse mit Rundum-Blick

Heute kam die neue tvM-Jahrestasse aus dem Ofen. Ganz früh am Morgen öffneten sich die schweren Tore des... [zum Beitrag]

Nichts genaues weiß man nicht...

Anfang 2020 überraschte die Verwaltung mit einem Konzept, in dem bisherige Bedenken zur Nutzung des... [zum Beitrag]

Sachsen ist Weihnachtsland

Wenn sich einer mit sächsische Traditionen auskennt, ist es Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler – und... [zum Beitrag]

Weihnachtsbotschaft des...

Weihnachtsbotschaft von Meissens Oberbürgermeister Olaf Raschke [zum Beitrag]

Glühwein und Lagerfeuer

Am Sonnabend lädt die Stadt Meissen gemeinsam mit der Feuerwehr zum Weihnachtsbaumverbrennen auf den... [zum Beitrag]

Segen auf allen Wegen...

Auch in diesem Jahr waren die Sternsinger vom Franziskus-Kinderhaus Meissen unterwegs, um Spenden zu... [zum Beitrag]

Jürgen Grellmann

Am Abend des Neujahrsempfangs der Stadt Meißen und der Meißener Stadtwerke GmbH fand traditionell die... [zum Beitrag]

Von der Torte bis zum Ring

Eine kürzlich veröffentlichte Statistik des Statistischen Landesamtes Sachsen zeigt, dass die Zahl der... [zum Beitrag]

Zwischen Krippenspiel und...

Weihnachten steht vor der Tür. Auch, wenn der Höhepunkt für die meisten Menschen wohl der Heiligabend... [zum Beitrag]