Datum: 03.09.2019
Rubrik: Sport
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Bis zum Weltrekordversuch!

Bis zum Weltrekordversuch!

Spannende Tage im Zeichen des Pokals


Drei Tage Weltklasse-Sport in Meissen sind zu Ende. Das 30. Internationale Pokalturnier der Blauen Schwerter hatte Athleten aus 15 Nationen in die neue Gewichtheberhalle im Heiligen Grund gelockt. In sieben Wettkämpfen ging es um den begehrten Pokal aus Meissner Porzellan und um wertvolle Punkte für die Olympiaqualifikation 2020. Wir werden hier detailliert über die einzelnen Wettbewerbe berichten – an dieser Stelle gibt es schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf die vielen Geschichten des Erfolgs und des Scheiterns - der Tränen aus Freude und Verzweiflung - des Mitfieberns und der unbändigen Begeisterung.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Starke Frauen

Letzter Tag des Pokals der Blauen Schwerter, vorletzter Wettkampf. Am Start sind die Damen bis 81, bis 87... [zum Beitrag]

Bewegungsfestival und Firmenstaffellauf

Der Kreissportbund Meissen hatte am Mittwoch ins Stadion Heiliger Grund zum „Bewegungsfestival für... [zum Beitrag]

Noch 5 Monate

In fünf Monaten steigt Meissens Gewichtheber-Highlight 2019 – der Pokal der Blauen Schwerter. Die... [zum Beitrag]

Spannung in der Gewichtheberhalle

2. Bundesliga im Gewichtheben. Athletikclub Meissen gegen die Kampfgemeinschaft Görlitz-Zittau. Meissen... [zum Beitrag]

Es geht los!

Inzwischen künden auch die Fahnen vor der Athletikhalle des Sportkomplexes im Heiligen Grund vom... [zum Beitrag]

Drei x Ehrenmitglied

So viele junge Leute waren noch nie auf der Heberbühne der neuen Athletikhalle versammelt. Im August... [zum Beitrag]

Weltrekord in Meissen?

Finale der Männer bei den 30. Pokalwettkämpfen im Zeichen der Blauen Schwerter. [zum Beitrag]

70 Jahre Fortschritt Meissen-West

Der Sportverein Fortschritt Meissen-West blickt einem ereignisreichen Wochenende entgegen. Auf dem... [zum Beitrag]

Und dann kam zum Unglück auch noch...

Der Start des AC Meissen in die neue Bundesligasaison war unbefriedigend. 0:3 Punkte gegen schwache... [zum Beitrag]