Datum: 14.01.2020
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Baustart im neuen Jahr

Baustart im neuen Jahr

Arbeiten am Triebischsteg beginnen


Im Spätsommer 2019 fiel im Stadtrat die Mehrheitsentscheidung, den Triebischsteg in Meissen für knapp 1,4 Millionen Euro abzureißen und neu zu bauen. Der Beschluss musste unter Zeitdruck gefasst werden, da der Baubeginn angeblich direkt bevorstand. Im Text heißt es dazu “Der Baubeginn für den Triebischsteg ist für Oktober 2019 vorgesehen; Fertigstellung im September 2020“. Der Oktober ist inzwischen zu Ende, auch der November und Dezember sind vorbei. Bauarbeiter wurden im alten Jahr noch nicht gesichtet. Das hat sich im Januar geändert. Letzte Woche wurde die Baustelleneinrichtung aufgebaut. Das kann als untrügliches Zeichen gewertet werden, dass es nun bald losgeht.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Wie marode ist der Triebischsteg?

Es ist wohl Meissens größtes – oder zumindest teuerstes - Tiefbauprojekt des noch jungen Haushaltsjahres... [zum Beitrag]

Durchgang verboten!

Aufgrund der heute begonnenen Baumpflegearbeiten ist der Fürstenbergweg aktuell für jeglichen Verkehr... [zum Beitrag]

Londonreise mit „Spielgeld“

Stimmungsvoll ging es zu, auf der Siegerehrung zum Planspiel Börse in der Sparkasse Meissen. Die zehn... [zum Beitrag]

Zwischen Wintermarkt und Kneipennacht

Es ist gute Tradition, dass der Gewerbeverein Meissen Mitglieder und Gäste zu einem Neujahrsempfang... [zum Beitrag]

Uwe Altmann

Am Abend des Neujahrsempfangs der Stadt Meißen und der Meißener Stadtwerke GmbH fand traditionell die... [zum Beitrag]

Info-Tag für Studieninteressierte

Letzte Woche lud die Hochschule Meissen und Fortbildungszentrum Studieninteressierte und deren Eltern zu... [zum Beitrag]

Niemand hat vor, ein Porzellanmuseum...

Vor zwei Wochen hatte ein Vortrag des Meissner Stadtmarketing-Amtsleiters Christian Friedel für jede... [zum Beitrag]

Jürgen Grellmann

Am Abend des Neujahrsempfangs der Stadt Meißen und der Meißener Stadtwerke GmbH fand traditionell die... [zum Beitrag]

Wettbewerb mit Hindernissen

Im Foyer des Meissner Rathauses sind aktuell 10 Modellevorschläge zur Gestaltung des Moritzburger Platz... [zum Beitrag]