Datum: 20.01.2020
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Mit Kanonen auf Spatzen?

Mit Kanonen auf Spatzen?

Grünschnitt am Plossen unter mehrmaliger Vollsperrung


Am Sonnabendmorgen ging es los. Der Plossenaufstieg in Meissen wurde für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Stadtauswärts gab es Umleitungen über die B-6 und die B-101. Außerdem war im Vorfeld bekannt geworden, dass es für Anlieger einige innerstädtische kleine Umleitungen für PKW geben wird. Stadtauswärts wird so mancher Kraftfahrer zum ersten Mal in seinem Leben den Kleinen Plossen ausprobiert haben.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Es geht weiter

Trotz schwieriger Bedingungen wurde am Theater Meissen die neue Spielzeit eingeläutet. [zum Beitrag]

Start in interessanten Beruf

Gerade hatten die erfolgreichen Absolventen der Medizinischen Berufsfachschule der Elblandkliniken... [zum Beitrag]

Weg wie warme Semmeln

Seit 2002 war das denkmalgeschützte Eckgebäude an der Robert-Koch-Platz 2 unbewohnt. Entgegen dem... [zum Beitrag]

Sport Frei

Am Dienstag wurde die neue Zwei-Feld-Turnhalle an der Dr.-Eberle-Oberschule in Nossen eröffnet. [zum Beitrag]

Fuss-, Hand-, Volley- oder...

Am Sonntag konnte auf dem Außenareal der historischen Jahn-Sport-Halle die neu errichtete... [zum Beitrag]

Der Taler zum Weinherbst

Seit vielen Jahren dient dieser Termin als Vorbote auf das Radebeuler Herbst- und Weinfest: Die... [zum Beitrag]

Ungarische Post und Mehrspänner

Als Ersatz für die abgesagte Hengstparade hat die Sächsische Gestütsverwaltung die „Moritzburger... [zum Beitrag]

Sirenengeheul 2x eine Minute

Sirenengeheul über ganz Deutschland. Das wird nach vielen Jahren Ruhe erstmals am Donnerstag, 11.00 Uhr... [zum Beitrag]

Neue Kraft für die Mobilität

Die Stadtverwaltung Meißen wurde in den letzten Monaten durch zwei Dutzend neue Mitarbeiter verstärkt.... [zum Beitrag]