Datum: 28.02.2020
Rubrik: Sport

Spannung in der Gewichtheberhalle

Meissen unterliegt Görlitz-Zittau


2. Bundesliga im Gewichtheben. Athletikclub Meissen gegen die Kampfgemeinschaft Görlitz-Zittau. Meissen immer noch mit dem Problem, einen Nachwuchsheber in der Bundesligamannschaft einsetzen zu müssen. Geschieht kein Wunder, ist der Wettkampf nicht zu gewinnen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Höchstleistung an der Langhantel

Roman Lassotta in ungewohnter Rolle. Als frisch gebackenes Ehrenmitglied des Athletikclub Meissen hat er... [zum Beitrag]

Handball-Girls-Day im Heiligen Grund

Am Sonnabend hatte der VfL Meissen zum Girlsday in die Sporthalle am Heiligen Grund... [zum Beitrag]

Drei x Ehrenmitglied

So viele junge Leute waren noch nie auf der Heberbühne der neuen Athletikhalle versammelt. Im August... [zum Beitrag]

Noch 5 Monate

In fünf Monaten steigt Meissens Gewichtheber-Highlight 2019 – der Pokal der Blauen Schwerter. Die... [zum Beitrag]

12 Mannschaften zum 12.

Am 25. Mai 2019 wurde der nun schon 12. Volksbank Cup im Tischtennis ausgetragen. Start war 9 Uhr und... [zum Beitrag]

Taktikerduell im Rathaus

Beim 13. Schülerschachturnier im Meissner Rathaus wurde am Sonnabend der neue Schachkönig oder die neue... [zum Beitrag]

Absage: Pokal der Blauen Schwerter

Michael Hennig ist der neue Vorsitzende des Organisationsbüros beim Pokal der Blauen Schwerter. Er nennt... [zum Beitrag]

Der Countdown läuft

In knapp drei Wochen ist es soweit. Der Pokal der Blauen Schwerter im Gewichtheben wird in Meissen... [zum Beitrag]

Und dann kam zum Unglück auch noch...

Der Start des AC Meissen in die neue Bundesligasaison war unbefriedigend. 0:3 Punkte gegen schwache... [zum Beitrag]