Datum: 17.11.2022
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Für den Notfall

Für den Notfall

Stadtverwaltung will sich Notstromaggregat zulegen


Damit im Notfall die Arbeit des Verwaltungsstabs sichergestellt werden kann, soll das Meißner Rathaus im kommenden Jahr ein Notstromaggregat bekommen. Bei der Novembersitzung des Stadtrates wurde über die Vergabe des solchen Gerätes abgestimmt.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Die kritischen Fragen des Heiko Schulze

Die kritischen Fragen des Heiko Schulze Gleich gesammelt beantwortet wurden mehrere kritische Fragen... [zum Beitrag]

35 Jahre Städtepartnerschaft

Am 12. November fand im Meißner Ratssaal eine Veranstaltung zum 35. Städtepartnerschaftsjubiläum... [zum Beitrag]

Neue Laufbahn für das Stadion...

Meißen kann für das Vorhaben „Erneuerung der Laufsportbahn im Stadion Heiliger Grund“ mit einer... [zum Beitrag]

15 Prozent Sparen ist der Schlüssel

Teil 4 - Bürgerdialog Energiekrise [zum Beitrag]

Pflanzung für den Artenschutz

In der Nähe von Winkwitz, wurden im Laufe der letzten Woche entlang der Einfahrt zum... [zum Beitrag]

15 Prozent Sparen ist der Schlüssel

Teil 6 - Bürgerdialog Energiekrise [zum Beitrag]

Gedenken an eine dunkle Nacht

Neben einem Konzert mit jüdischer Klezmer-Musik zudem die St. Afra Gemeinde am 9. November in die... [zum Beitrag]

Musikalischer Advent in Meißen

Die Vorweihnachtszeit hat längst begonnen. Mit dem 1. Advent beginnt am kommenden Sonntag das neue... [zum Beitrag]

Leo-Glühweintassen 2022 sind startklar

Am letzten Freitag wurden auf dem Meißner Weihnachtsmarkt die diesjährigen Glühweintassen mit neuem Design... [zum Beitrag]