Datum: 26.04.2023
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: „Gut gehen lassen“

„Gut gehen lassen“

Abschlussveranstaltung des Projekts „Gut gehen lassen“ in Meißen


Die Stadt Meißen wurde durch den Fachverband Fußverkehr und Fußgängerschutz Deutschland kurz FUSS e.V. im Rahmen des Projektes „Gut gehen lassen – Bündnis für attraktiven Fußverkehr“ in den letzten zwei Jahren beraten.

Am Montag fand dazu die Abschlussveranstaltung im Ratssaal des Rathauses der Stadt Meißen statt. Einige Stadträte haben ebenfalls an der Veranstaltung samt Diskussion teilgenommen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Die 6-Kilometer-Umleitung

Auch wenn die Baustelle seit langem angekündigt war, dürfte heute so mancher Verkehrsteilnehmer, der auf... [zum Beitrag]

Chronisches Müllproblem in...

In Meißen-Triebischtal kennt das Sperr-Müll-Problem fast jeder, während eine effektive Lösung in weiter... [zum Beitrag]

Frühschoppen mal anders

Im Rahmen des Gassenzaubers trat am Sonntag eine Blasorchester-Gruppe aus Freiwilligen und... [zum Beitrag]

Invasiver Knöterich im Schlosspark

Der Schlosspark Siebeneichen soll zu einem attraktiven Erholungsort und bedeutenden Natur-Denkmal werden.... [zum Beitrag]

Einzelhandelskonzept vorgestellt

An der Fabrikstraße im Meißner Stadtteil Cölln soll eine groß dimensionierte Quartiersentwicklung geplant.... [zum Beitrag]

500 Kinder im Heiligen Grund

Pünktlich zum Sommerferienbeginn veranstaltet der Stadtsportverband Meißen traditionell das Sport-... [zum Beitrag]

Akkordeonduo Kratschkowski...

Am vergangenen Wochenende verwandelte sich die historische Altstadt Meißen in ein pulsierendes... [zum Beitrag]

Gassenzauber 2024

Am vergangenen Wochenende fand in Meißen pünktlich zu Beginn der Sommerferien ein wahrhaftes... [zum Beitrag]

Moderate Erhöhungen der Elternbeiträge

Bei der letzten Stadtratssitzung vom 19. Juli stand die Änderung der Satzung der Elternbeiträge für die... [zum Beitrag]