Datum: 25.01.2024
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: WOW - Die Bühne für junge Kreative

WOW - Die Bühne für junge Kreative

Soziokulturelles Zentrum Hafenstraße e.V. und Stadt Meißen veranstalten zum dritten Mal das Format „WOW“ bei der alle jungen Kreativen zeigen können, was sie drauf haben.


Am heutigen Morgen fand im Veranstaltungssaal des Hafenstraße e.V.- genauer gesagt direkt auf der Bühne – die Pressekonferenz zu WOW 2024 statt. Egal ob tanzen, musizieren, schauspielern, zeichnen, fotografieren, filmen, reimen oder improvisieren. Alle jungen kreativen Solisten oder Gruppen sind eingeladen am 20.4. ab 14.30 Uhr in der Hafenstraße bei „WOW 2024 - Die Bühne für junge Kreative“ zu zeigen, was sie können.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Bildungsreise zu Orten des Grauens

Jedes Jahr am 27. Januar wird bundesweit an die Opfer des Nationalsozialismus erinnert. Zwei Tage... [zum Beitrag]

Jugendarbeit stärken

Der vollständige Verlauf des Tagesordnungspunktes  "Prüfung zur weiteren Nutzung der ehemaligen... [zum Beitrag]

Teddy auf Abschiedstournee

Im Stadtmuseum Meißen befindet sich die aktuelle Sonderausstellung "Teddy besucht Meißen" in den letzten... [zum Beitrag]

„So viele gute Tage“

Die Winzergenossenschaft Meißen lud am vergangenen Freitag zu einer Vernissage in die Räumlichkeiten der... [zum Beitrag]

In der Ruhe liegt die Kraft

Im November 2020 wurde am Meißner Krematorium der Grundstein für eine neue unterirdische Leichenhalle... [zum Beitrag]

Auf den Spuren von Karl Maeser

"Called to teach - the Legacy of Karl G. Maeser" ist der Titel eines Buches von LeGrand Richards. Es... [zum Beitrag]

Erinnern an den Zweiten Weltkrieg:...

Die Stadt Meißen möchte der „Liberation Route“ beitreten. Dabei handelt es sich um eine... [zum Beitrag]

Kontroverse um Wohngebiet Fürstenberg

Für geplante 3,5 Millionen Euro will die Stadt Meißen auf dem Fürstenberg im Stadtteil Zaschendorf ein... [zum Beitrag]

Vorbereitung für die Porzellanterrasse

Am Montag, den 19. Februar haben im Böttgerpark, vis a vis der Porzellanmanufaktur, die... [zum Beitrag]