Rubrik: Sport
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: VFL schlägt Tabellenführer

VFL schlägt Tabellenführer

VFL Meissen 24- TSV Dresden 23 = Heimsieg


Bunt wie der Herbst zeigt sich das neue Spielgerät und nach zwei Jahren Blockade durch die Stadtverwaltung kann der VFL endlich auch aktiv werben. Der Saisonauftakt durchwachsen, mit 4: 4 Punkten steht man im Mittelfeld. Die Dresdner, ganz klar mit Selbstvertrauen angereist , 2 Punkte aus Meissen mitnehmen das wär nicht schlecht.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


DSC Volleys zu Gast in Diera

Die Dresdner Schmetterlinge vom DSC und die Freizeitsportler des SV Diera trafen sich zu einer... [zum Beitrag]

Drift on Ice in Oberau

Was braucht der Mensch, um glücklich zu sein - so er denn Motorrad fährt? Im Winter möglichst dickes... [zum Beitrag]

AC Meissen steigt auf!

Das Finale der 2. Bundesliga Gewichtheben wurde zwischen dem TSV Heinsheim, dem SV 90 Gräfenroda und dem... [zum Beitrag]

Sieg trotz Crash

Es war der Jahresauftakt beim MC Meissen. Beim international besetzten Autohaus Cup ging es ordentlich... [zum Beitrag]

Nachwuchs trainiert beim AC Meissen

Der AC Meissen und seine Nachwuchsarbeit. Schön wäre es, wenn immer so ein Leben - wie bei unseren... [zum Beitrag]

Schwimmtalente aus Meissen

Das Meissener Freizeitbad Wellenspiel ist die örtliche Trainingsstätte für die Schwimmausbildung der... [zum Beitrag]

Nachwuchsheber mit Medaille

Der Trainigsalltag im Gewichtheben ist das Eine, Meisterschaften und Turniere das Andere. Bei den... [zum Beitrag]

Fliegende Pfeile

Von wegen keine Emtionen, na klar kannn es auch beim Pfeilewerfen mal laut werden. Im Schweizerhaus wird... [zum Beitrag]

Wettstreit um die Meissner Schachkrone

„Schach ist alles Kunst, Wissenschaft und Sport", sagte einst Schachgroßmeister Anatoly Karpov.... [zum Beitrag]