Datum: 10.07.2024
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Mit dem Fahrrad durchs keramische Herz Europas

Mit dem Fahrrad durchs keramische Herz Europas

Gemeinsam mit den beiden Experten Dr. Reinhard Plüschke und Dr. Ullrich Knüpfer auf den Spuren der Keramik- und Industriegeschichte


Der Meißner Kultursommer nimmt weiter Fahrt auf. Beinahe täglich gibt es etwas zu erleben. Am kommenden Sonn- und Montag, den 14. und 15. Juli, bietet sich die Möglichkeit an einer Radtour ins „alte keramische Herz Europas“ teilzunehmen. Gemeinsam mit Dr. Reinhard Plüschke und Dr. Ullrich Knüpfer werden verschiedene Stationen der Meißner Keramik- und Industriegeschichte angefahren. Einen kleinen Vorgeschmack gab es bereits am gestriegen Dienstag.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Meißner Löwinnen wechseln Präsidentin

Die Mitglieder des Damen-Clubs trafen sich kürzlich im Heil- und Kräutergarten der Stiftung Soziale... [zum Beitrag]

500 Kinder im Heiligen Grund

Pünktlich zum Sommerferienbeginn veranstaltet der Stadtsportverband Meißen traditionell das Sport-... [zum Beitrag]

Porzellan-Glockenspiel der...

Das markante Glockenspiel der Meißner Frauenkirche ist verstummt. Aktuell werden die 37 Porzellan-Glocken... [zum Beitrag]

Die 6-Kilometer-Umleitung

Auch wenn die Baustelle seit langem angekündigt war, dürfte heute so mancher Verkehrsteilnehmer, der auf... [zum Beitrag]

Künstlerische Vielfalt in der...

Seit dem vergangenen Wochenende zieren zahlreiche Werke regionaler Künstlerinnen und Künstler die Auslagen... [zum Beitrag]

Moderate Erhöhungen der Elternbeiträge

Bei der letzten Stadtratssitzung vom 19. Juli stand die Änderung der Satzung der Elternbeiträge für die... [zum Beitrag]

Fortschritte am Wochenmarkt

Die Umgestaltung des Wochenmarktes an der Brauhausstraße und seiner Nebenfläche schreitet planmäßig voran.... [zum Beitrag]

Zu Gast in der Bildungsrepublik

Die Noten sind gemacht, der Unterrichtsstoff abgearbeitet - die Zeit kurz vor den Sommerfeiern wird an... [zum Beitrag]

Invasiver Knöterich im Schlosspark

Der Schlosspark Siebeneichen soll zu einem attraktiven Erholungsort und bedeutenden Natur-Denkmal werden.... [zum Beitrag]